Ausflug zum Matschloch

Schon in unserer dritten Schulwoche starteten wir unseren ersten Ausflug zum Matschloch im Königsforst. Begleitet wurden wir von unserer Patenklasse, den „Piraten“. Gutes Wetter und einige hilfsbereite Mütter begleiteten uns. Ruck-zuck hatten sich alle Kinder das Matschloch samt Umgebung erschlossen und los ging die große Matsch-Sause. Manch einer tastete sich vorsichtig heran, andere sprangen direkt mit einer „Arschbombe“ hinein. Erst- und Viertklässler spielten in Frieden miteinander, Käfer wurden untersucht, Schülerinnen kurzerhand in Pferde verwandelt, Bäume erklommen, umgestürzte Bäume über dem „reißenden“ Bach bezwungen. Dazu wurden leckere Frühstückssachen verspeist und viel erzählt.

 

Keine Hose blieb wirklich sauber und am Schmutzgrad der Kleidung konnte der Spaßfaktor abgelesen werden. Tapfer stapften alle Drachen und Piraten zu Fuß zur Schule zurück und haben bestimmt alle gut in der Nacht geschlafen…

Beiträge aus den Klassen

X